Weihnachten 2021

Liebe Gemeindemitglieder,der Advent hat begonnen und in wenigen Wochen feiern wir Weihnachten. Dabei müssen wir auch wieder für dieses Hochfest auf die Maßgaben zur Corona-Pandemie Rücksicht nehmen. Dies wollen wir gerne in der bewährten Art und Weise tun.

Anmeldung zu Weihnachtsgottesdiensten

Wie schon im vergangenen Jahr bitten wir Sie, sich zu den Weihnachtsgottesdiensten anzumelden. Anmeldungen sind erforderlich für die folgenden Gottesdienste:

Alfhausen:
Heilig Abend, 17:00 Uhr
Erster Weihnachtstag, 9:00 Uhr

Bersenbrück:
Heilig Abend, 17:00 Uhr
Erster Weihnachtstag, 10:30 Uhr

Lage/Rieste:
Heilig Abend, 17:00 Uhr
Erster Weihnachtstag, 10:30 Uhr

Vörden:
Heilig Abend, 17:00 Uhr
Erster Weihnachtstag, 10:30 Uhr
Zweiter Weihnachtstag, 10:30 Uhr (Familiengottesdienst)
Für Vörden sind auch telefonische Anmeldungen am Freitag, 10. Dezember in der Zeit von 18 bis 19:30 Uhr unter 05495 4 79 (Pfarrbüro) möglich.

Wie kann ich mich Anmelden?

Aus organisatorischen Gründen wird eine persönliche Anmeldung ausschließlich vor und/oder nach den Gottesdiensten am 2. und 3. Adventswochenende in der Kirche oder im Pfarrheim möglich sein.

Dabei gelten die folgenden Regeln:
  • Jeder kann lediglich eine der beiden genannten Gottesdienste besuchen. Der Gottesdienst am zweiten Weihnachtstag kann ohne Anmeldung besucht werden.
  • Wir bitten darum, in der eigenen Gemeinde den Gottesdienst zu besuchen.
  • Bitte geben Sie bei der Anmeldung alle Personen an, die mitkommen, und bereiten Sie Zettel mit den Kontaktdaten aller Personen vor. Nur ein Hausstand kann zusammensitzen, dann ist ein Abstand von mind. 1,5 Metern zur nächsten Person bzw. zum nächsten Hausstand einzuhalten. Dies wird durch die örtliche Sitzplanung geregelt.
  • Bei der Anmeldung werden Sitzplätze in der Kirche zugewiesen und Sie bekommen für die angemeldeten Personen Platzkarten. Nur hier darf man in diesem Gottesdienst sitzen. Die Familien und Personengruppen betreten gemeinsam die Kirche.
  • Einlass ist 30 Minuten vor Gottesdienstbeginn. Bitte achten Sie auf den Abstand zur nächsten Person bzw. Personengruppe.
  • Mit dem Betreten der Kirche ist ein Mund-Nasen-Schutz (FFP2 Maske) zu tragen, am Platz kann dieser (voraussichtlich) abgenommen werden.
  • Die Hände sind beim Betreten der Kirche zu desinfzieren.
  • Wer Erkältungssymptome hat, bleibt bitte zu Hause.
  • Wenn alle Plätze eines Gottesdienstes vergeben sind, muss man auf einen anderen Gottesdienst ausweichen. Leider können wir nicht garantieren, dass alle die Möglichkeit haben, einen Gottesdient zu der gewünschten Zeit mitzufeiern. Wir versuchen, Ihren Wünschen möglichst weitgehend zu entsprechen.
  • Beim Eintreten werden die Platzkarten durch den Ordnerdienst kontrolliert und die Besucher dokumentiert.

Viele der hier genannten Maßnahmen und Regeln sind Ihnen bereits aus den vergangenen Gottesdiensten vertraut. Wir haben sie lediglich an die Gegebenheiten zu den Weihnachtsgottesdiensten angepasst.

Die Gottesdienste aus Alfhausen können als Livestream auf unserer Homepage vefolgt werden.

Abschließend hoffe ich auf Ihr Verständnis für die hier genannten Regelungen.
Wir, die Kirchenvorstände und die Pfarrgemeinderäte sowie die hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, versuchen wirklich intensiv, zu einem möglichst angenehmen Weihnachtsfest beizutragen und freuen uns, wenn Sie uns dabei unterstützen. Dafür schon einmal „herzlichen Dank“ vorweg.

Jan Wilhelm WittePfarrer

 

 

Live- Streaming von Gottesdiensten aus Alfhausen

Erleben Sie die Weihnachtsgottesdienste aus unserer Kirche in Alfhausen Live auf ihrem Smartphone, Laptop pder Tablet.

Um sich Live zum Gottesdienst zu schalten, klicken Sie auf den folgeden Link:

https://www.kirche-alfhausen.de/www.kirche-alfhausen.de