Hallo. Schön, dass du da bist!

 

Was dich hier erwartet…

Auf diesen Seiten erfährst du alles über die Firmvorbereitung und die Feier der Firmung in unserer Pfarreiengemeinschaft Hasegrund.

 

Die Online Anmeldung und die dazugehörigen Informationen werden ab dem 11.03.2022 freigeschaltet.

  • Samstag, den 12. November 2022 um 10.30 Uhr
    in St. Paulus Vörden

  • Samstag, den 12. November 2022 um 15.00 Uhr
    in St. Johannes d.T. Lage-Rieste

  • Sonntag, den 13. November 2022 um 10.30 Uhr
    in St. Vincentius Bersenbrück

  • Sonntag, den 13. November 2022 um 15.00 Uhr
    in St. Johannis Alfhausen
     
In der Woche vorher gibt es ein Üben. Tag und Uhrzeit erfahrt ihr rechtzeitig in einem Brief.
Als Kind haben deine Eltern für dich entschieden: 
Was du anziehst, mit wem du dich wann treffen darfst, dass du getauft wurdest.
Heute ist nicht alles anders, aber vieles. Du bist selbst gefragt. Nicht nur bei den Klamotten, sondern auch in der Kirche:
Glaube ich an Gott? Spielt es eine Rolle, wie ich mein Leben gestalte?
Unten in den Videos kannst du noch weitere Informationen finden.
Dein Pate/Deine Patin muss röm. kath. sein, mind. 16 Jahre alt sein und darf nicht aus der Kirche ausgetreten sein und muss gefirmt sein.

Eltern können nicht Pate sondern könnten - in Ausnahmefällen nur sog. Firmbegleiter sein.
Das sieht das Kirchenrecht so vor und liegt in der Bedeutung des Patenamtes.
Du
wählst Dir einen Paten, damit Du - neben Deinen Eltern - einen erwachsenen Ansprechpartner hast.
Er soll Dir neben Deinen Eltern ein Begleiter auf dem Weg ins
Erwachsenwerden sein,
an dem Du Dich orientieren kannst was das Leben und das
Leben im Glauben betrifft
Je nach Interesse wählen die Jugendlichen aus verschiedenen Blöcken ein Angebot aus, um sich auf die Firmung vorzubereiten.
So haben sie die Möglichkeit sich IHR Firmkonzept ganz individuell zusammen zu stellen.
Uns ist es wichtig, dass die Firmvorbereitung Zeit und Raum gibt, sich mit dem Glauben auseinanderzusetzen.
Sie soll als allgemeine Einführung und Einübung in den christlichen Glauben verstanden werden.

An wenn kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?

Verena Kaumkötter Jugendreferentin


Telefon: 0160 90360255E-Mail schreiben

Maximilian BergmannGemeindereferent

Telefon: 0151 42372083E-Mail schreiben