14.11.20

Rückblick St. Martin - Laternen - Mitmach-Aktion in der St. Vincentius Gemeinde Bersenbrück

Kann man das St. Martins-Fest auch zu Corona-Zeiten mit Laternen feiern? Mit dieser Frage hat sich der Pfarrgemeinderat der St. Vincentius Gemeinde Bersenbrück beschäftigt und ist zu dem Schluss gekommen: Ja, das geht! - Nur etwas anders, als man es in den letzten Jahren gewohnt war.

2020 ist alles anders

Da in diesem Jahr der Martinsumzug, wie viele andere Aktionen leider auch, nicht in Bersenbrück stattfinden darf, hat sich Bersenbrücker der Pfarrgemeinderat eine St. Martin - Laternen - Mitmach-Aktion ausgedacht, angelehnt an die bundesweit bekannt gewordene Aktion der Laternen-Fenster. Jeder der Lust hat, kann mitmachen und das überall.
In der nun anstehenden dunklen Jahreszeit und mit den zu erwartenden neuen Einschränkungen, will der Pfarrgemeinderat ganz im Sinne von St. Martin mit Hilfe der leuchtenden Laternen ein Zeichen der Wärme und Hoffnung setzen. „Wir wollen ausdrücken, dass niemand in dieser schwierigen Zeit alleine ist“, sagt dazu Anna Weissbeck als Mitorganisatorin vom Pfarrgemeinderat. „Wir laden deshalb alle ein, schmückt Eure Fenster mit Laternen und Lichterketten, erleuchtet die Straßen und bringt Kinderaugen zum Strahlen. Gemeinsam schaffen wir das!“

Wir haben darauf hin auch zahlreiche Bilder zugesendet bekommen die wir ihnen nicht vorenthalten wollen. Ein Dank, geht an alle die mitgemacht haben.

Maximilian BergmannGemeindereferentTelefon: 0151 42372083E-Mail schreiben