15.10.21

Mittendrin - Unser Außenaltar

Auf dem alten Friedhof steht er nun - der fertige Außenaltar. Mit einem gut besuchten Gottesdienst am 02. Oktober wurde er eingeweiht.

Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von Con Brio und auch die Fahnenabordnungen der kirchlichen Vereine trugen zu einem feierlichen Rahmen bei. 

Die Geräuschkulisse draußen nahm Pfarrer Witte als Zeichen, dass wir als Christen mittendrin sein können und dürfen. Er rief auf, diesen schönen Rahmen zu nutzen, Gottesdienst zukünftig auch mal "anders" zu gestalten.

Bevor er den Altar segnete, bat der Pfarrer anwesende Kinder, ihm mit Kehrblech und Handfeger zu helfen, den Altar zu säubern, um diesen dann mit einer weißen Tischdecke, Kreuz und Kerze schön zu schmücken.

Pfarrer Witte bedankte sich bei allen fleißigen Helfern, die an der Fertigstellung des Altars mitgewirkt haben sowie für die Stiftung der Sandsteinblöcke, auf denen die Altarplatte liegt. 

Nach dem Gottesdienst luden Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand zu einem Umtrunk und einem Imbiss ein, so dass die Einweihungsfeier bei trockenem Wetter einen gemütlichen Ausklang fand.

Marion SchröderE-Mail schreiben