+++ Bitte achten Sie auf die Hygieneregeln zur Corona-Pandemie in unseren Kirchen +++ Gottesdienst-Teilnahme in den Kirchen nur mit FFP2- oder Medizinischer Maske! +++

22.12.20

Lebendiger Adventskalender

Zwei Tage vor Heiligabend fand vor der weihnachtlich geschmückten Klosterpforte die vierte Andacht im Rahmen des lebendigen Adventskalenders statt.

Die Pfarrgemeinderatsmitglieder Silvia Boße, Cilly Buschermöhle, Stefanie Hugenberg, Ulla Mecklenfeld und Hanna Mescher hatten Texte zum Thema „Licht der Hoffnung“ ausgesucht, die sie abwechselnd vortrugen.
Leider durfte wegen der Corona-Schutzbestimmungen nicht gesungen werden. Dafür übernahm Matthias Lohbeck die musikalische Gestaltung und spielte einfühlsam auf dem Akkordeon verschiedene Advents- und Weihnachtslieder. Rückblickend kann gesagt werden, dass die vier Andachten in Hastrup, Am Brink, vor der Bonnus-Kirche und zum Schluss vor der Klosterpforte eine Bereicherung bei der persönlichen Vorbereitung auf das Weihnachtsfest waren. Insgesamt konnten 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezählt werden, die sich über die anregenden Gedanken und musikalischen Beiträge freuten.

 

 

Foto: B. Mecklenfeld