+++ Bitte achten Sie auf die Hygieneregeln zur Corona-Pandemie in unseren Kirchen +++ Gottesdienst-Teilnahme in den Kirchen nur mit FFP2- oder Medizinischer Masker! +++

24.12.20

Kein Weihnachtsfest ohne Krippe und Tannenbaum

Der Tannenbaum für die weihnachtliche Ausschmückung der St.-Vincentius-Kirche stammt in diesem Jahr aus dem Garten von Maria und Franz Brinkmann.

 Jetzt trafen sich Otto Dyckhoff, Henrik Kamlage, Heinz-Gerd Kamlage und Hermann Krone, um ihn zu Kirche zu transportieren und im Altarraum unserer Kirche aufzustellen und zu schmücken. Zum langjährigen Team gehört auch Heribert Lohbeck, der in diesem Jahr einmal pausieren musste. Der Aufbau der Krippenlandschaft und das Aufstellen der Figuren liegt seit mehreren Jahren in den Händen von Maria Brinkmann, Rita Hanselmann, Benita Kamlage, Monika Kleine-Kuhlmann, Nicole Kusche und Maria Schulte. Sie kümmern sich auch um die Gestaltung der Krippe im Schaufenster der Eisdiele am Marktplatz. Viele ältere Bewohner Bersenbrücks freuen sich jedes Jahr darüber, die teilweise bis zu einem Meter hohen Figuren aus der alten Krippe hier noch einmal wiedersehen zu können.

 

Foto: B. Mecklenfeld