16.03.20

Hinweise zum Umgang in der Pfarreiengemeinschaft Hasegrund

Hier finden Sie Informationen aus unserer Pfarreiengemeinschaft, wie wir mit der aktuellen Gesundheitslage umgehen. Bei Fragen melden Sie sich gerne während der Öffnungszeiten telefonisch oder per Mail in den Pfarrbüros. Ebenso ist das hauptamtliche Team für Sie weiterhin erreichbar. Die Kontaktdaten finden Sie auf dieser Homepage oder im Hasegrundbrief.

Die fortschreitende Ausbreitung des Coronavirus erfordert es, auch in den Kirchengemeinden und Einrichtungen des Bistums Osnabrück vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Das gilt insbesondere für Gottesdienste und andere Veranstaltungen, an denen Menschen auf engem Raum zusammenkommen. Insbesondere soll auf Personen, die einem besonderen Risiko unterlegen (Senioren, chronisch Kranke etc.) Rücksicht genommen werden. Es geht darum, Infektionen möglichst zu vermeiden. Das Bistum Osnabrück schließt sich den Einschätzungen und Empfehlungen der zuständigen Behörden an.

  • Aus diesem Grunde sind ab sofort in den katholischen Kirchen in Alfhausen, Bersenbrück, Lage/Rieste und Vörden alle Werk- und Sonntagsgottesdienste abgesagt!
  • Außerdem sind ab sofort in den katholischen Pfarrheimen in Alfhausen, Bersenbrück, Lage/Rieste und Vörden alle Termine und Veranstaltungen abgesagt!
  • Dies gilt bis einschließlich Palmsonntag, den 5. April 2020.

Über die weitere Entwicklung werden Sie zeitnah informiert. Bitte achten Sie auch auf Informationen in den Tageszeitungen oder auf den Internetseiten des Landkreises Osnabrück (www.landkreis-osnabrueck.de), des Landkreises Vechta (www.landkreis-vechta.de) oder des Bistums Osnabrück (www.bistum-osnabrueck.de).

 

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und verbleibe

Mit bestem Gruß

Ihr Jan Wilhelm Witte, Pfarrer


Bersenbrück, Alfhausen, Rieste und Vörden, 16. März 2020.