10.02.22

Hinweise und Hygieneregeln in der Corona-Pandemie für unserer Pfarreiengemeinschaft

Für unsere Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft sind folgende Corona Bedingungen wichtig:

  • Seien Sie vorsichtig und gehen Sie kein Risiko ein!
  • Wenn Sie zu einer Risikogruppe für COVID-19-Infektionen gehören, verzichten Sie gegebenenfalls auf Ihre Teilnahme an Gottesdiensten oder gemeindlichen Veranstaltungen! Die Sonntagspflicht bleibt ausgesetzt. In unserer Kirche in Alfhausen wird ein Live-Stream der Gottesdienste angezeigt. Weiteres sehen sie hier.
  • Wenn Sie eine Atemwegserkrankung oder grippeähnliche Symptome (auch im Anfangsstadium) haben, nehmen Sie bitte nicht an Gottesdiensten oder gemeindlichen Veranstaltungen teil! Gegebenenfalls werden Sie von den Ordnern abgewiesen.

  • Für die Teilnahme an Gottesdiensten und die Kirchenbesucherzahl gilt die Information aus der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen.

  •  Sind die Kirchengebäude gemäß des Hygiene Konzeptes gefüllt, können keine weiteren Personen zur Teilnahme an den Gottesdiensten zugelassen werden.

  • Tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz (FFP2 Masken)

  • Halten Sie großzügig Abstände von mindesten 1,5 Metern zu anderen Haushalten ein!

  • Waschen und desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände! Im Eingangsbereich befinden sich Desinfektionsspender.

  • Bringen Sie ein eigenes Gesangbuch zum Gottesdienst mit! Momentan darf eingeschränkt im Gottesdienst gesungen werden.

  • Gottesdienste und weitere gemeindliche Veranstaltungen werden entsprechend der jeweils aktuellen rechtlichen Situation angeboten.

  • Verschärft sich die Lage, kann es vorkommen, dass Gottesdienste und Veranstaltungen (auch kurzfristig) abgesagt oder verschoben werden. Grundsätzlich sollen die Gottesdienste der kommenden Zeit stattfinden.

  • Alle Mitfeiernden müssen bei der Feier registriert werden, damit im Falle einer Erkrankung nachverfolgt werden kann, wer noch im Raum war. Dazu bitten wir dringend zu jedem Gottesdienst einen Zettel mit Namen und Telefonnummer mitzubringen. 


    Stand: Januar 2022