Jan Witte zum 01.09.2017 zum Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft ernannt.

Jan Witte wird Pfarrer im „Hasegrund“

Hubertus Goldbeck kehrt nach seiner Auszeit nicht zurück

Hubertus Goldbeck wird nicht als Pfarrer in die katholische Pfarreiengemeinschaft Hasegrund zurückkehren, teilt das Bistum Osnabrück mit. Nachfolger soll ab 01. September 2017 Jan Witte werden.

 

 

Der 43-Jährige stammt aus Hagen am Teutoburger Wald v und ist laut Beckwermert ein  „Spätberufener“.

Er arbeitete als  Fleischermeister und Betriebswirt in einem mittelständischen Unternehmen und engagierte sich auch jahrelang in der Hagener Kommunalpolitik.

2005 zog er sozusagen die Reißleine, gab sein Berufsle­ben auf und nahm ein sechs­jähriges Theologiestudium auf.

2012 weihte ihn der Osnabrücker Bischof Franz-Jo­sef Bode im Alter von 38 Jah­ren zum Priester.

Danach nahm er wechselnde Aufgaben für das Bistum wahr.

Seit 2015 ist er als Kaplan in der Kirchengemeinde St. Anna in Twistringen tätig..

 

Quelle: Noz 01.04.2017 von Martin Schmitz