Ein Angehöriger aus der Pfarreiengemeinschaft ist aus Ihrer Mitte verstorben!

Was ist bezüglich der Bestattung zu tun?

  • Wenden Sie sich bitte an einen Bestatter zur Erledigung der entsprechenden Formalitäten.
  • Der Bestatter oder Sie setzen sich mit Pfarrer Goldbeck () 05439/8099922) oder im Vertretungsfall mit Pastor Thörner () 05464/91081) in Verbindung zur Vereinbarung eines Termins für die Beisetzung. Es ist möglich, keinesfalls aber notwendig, im Zusammenhang damit auch Eucharistie zu feiern. Manchmal erscheint es auch sinnvoll, die ohnehin stattfindende Eucharistiefeier am Werktag in dieser besonderen Intention zu feiern.

Der Priester oder Diakon, der die Trauerliturgie leiten wird, wendet sich an Sie als Angehörige und vereinbart mit Ihnen im Regelfall ein Gespräch.